Liebe Besucherinnen und Besucher,

Winfoto.06.2014.031.jpg
 

Irmtrud Gläser

als Vorsitzende des Ortsvereins der SPD in Hoya heiße ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Sie über unsere Ziele, Planungen sowie insbesondere unsere Aktivitäten zur bevorstehenden niedersächsischen Kommunalwahl am 11. September informieren.

Unsere Mandatsträgerinnen und Mandatsträger und die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderäte, den Samtgemeinderat sowie den Kreistag bilden einen guten Querschnitt der Bevölkerung sowie der Alters- und Berufsgruppen. Erfahrene Kommunalpolitiker und engagierte Neueinsteiger bieten eine ausgewogene Mischung für die anstehende, verantwortungsvolle Arbeit in den verschiedenen Räten und im Kreistag.

Über unsere Arbeit werden wir hier kontinuierlich berichten und würden uns über Ihre Mitwirkung freuen - vielleicht auch als zukünftiges SPD Mitglied. Auf geht's.

Herzliche Grüße
Ihre
Irmtrud Gläser
Ortsvereinsvorsitzende

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Sonne, Grill und Klönsnak

Um die Zusammenarbeit zwischen den beiden SPD-Ortsvereinen Hoya und Eystrup
weiter zu festigen und auch mal ohne Tagesordnung zusammenzukommen, hat am Freitag ein Sommerfest zum Grillen und Klönsnaken auf dem Grillplatz in Bücken bei sommerlichen Temperaturen stattgefunden.

Alle waren hochzufrieden und man will das zu einer festen Tradition - wechselweise in Hoya oder Eystrup - werden lassen, nachdem die Eystruper SPD dies schon in den vergangenen Jahren eingeführt hatte. mehr...

 
 

Keine Angst vor wilden Tieren - und seien sie auch noch so ausgestorben!

Der SPD Ortsverein Grafschaft Hoya mit den Kindern aus Gomel im Dinopark in Münchehagen

Schon seit geraumer Zeit organisiert der SPD Ortsverein Grafschaft Hoya jährlich einen Ausflug für die Gruppe weißrussischer Kinder aus Gomel, die seit 1991, vom Kirchenkreis Syke-Hoya betreut, vier Sommerwochen in der Hoyaer Region verbringen darf. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Glückwunsch an die Gewinner der Stichwahl

Nach den Stichwahlen am 25. September 2016 gratuliert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke den Wahlgewinnern Bernhard Reuter und Klaus Saemann: „Herzlichen Glückwunsch nach Göttingen und Peine. Bernhard Reuter bleibt Landrat und Klaus Saemann ist neu gewählter Bürgermeister. D mehr...

 

Ein Plus für die Bildung

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat den Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2017 und 2018 in den Kultusausschuss des Niedersächsischen Landtages eingebracht. Der Etat des Kultusministeriums steigt in 2017 auf 5,85 Milliarden Euro und in 2018 auf 5,92 Euro an. mehr...

 

Stichwahl: Unterstützung für unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Die SPD Niedersachsen ist aus den Direktwahlen am 11. September mit sehr guten Ergebnissen hervorgegangen. Viele Kandidatinnen und Kandidaten konnten sich bereits im ersten Durchgang durchsetzen. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil unterstützt die Kandidaten, die sich am Sonntag einer Stichwahl stellen und hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung. mehr...

 

Ganztagsschulen: Klotzen statt Kleckern

Ganztagsschule tut allen gut - und Niedersachsen ist vorne mit dabei: Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung sind Eltern von Ganztagsschülern zufriedener als Eltern von Halbtagsschülern. Kinder könnten in ihrem eigenen Tempo lernen, und der soziale Zusammenhalt in der Klasse sei besser, meinten die Eltern. mehr...

 

"CDU-Spitzenkandidat ohne Parteibasis"

„Die CDU-Führung beweist bei der Benennung von Bernd Althusmann als Spitzenkandidat für die Landtagswahl ein weiteres Mal, wie wenig ihnen die Mitbestimmung ihrer Mitglieder bedeutet“, bedauert SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. Er stellt fest: „Für uns ist nicht wichtig, wer gegen Stephan Weil antritt. mehr...

 

SPD bleibt stark in den Kommunen

Die SPD hat laut amtlichen Endergebnis landesweit 31,2 Prozent der Wählerstimmen erhalten. „Die SPD präsentiert sich bei schwierigen Rahmenbedingungen sehr stabil. Die Ergebnisse in den Landkreisen und Kommunen können sich sehen lassen“, so der niedersächsische SPD-Generalsekretär Detlef Tanke. „ mehr...