Liebe Besucherinnen und Besucher,

Winfoto.06.2014.031.jpg
 

Irmtrud Gläser

als Vorsitzende des Ortsvereins der SPD in Hoya heiße ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Sie über unsere Ziele, Planungen sowie insbesondere unsere Aktivitäten informieren.

Unsere Mandatsträgerinnen und Mandatsträger in den Gemeinderäten, im Samtgemeinderat sowie im Kreistag bilden einen guten Querschnitt der Bevölkerung sowie der Alters- und Berufsgruppen. Erfahrene Kommunalpolitiker und engagierte Neueinsteiger bieten eine ausgewogene Mischung für die verantwortungsvolle Arbeit in den verschiedenen Gremien.

Über unsere Arbeit werden wir hier kontinuierlich berichten und würden uns über Ihre Mitwirkung freuen - vielleicht auch als zukünftiges SPD Mitglied. Auf geht's.

Herzliche Grüße
Ihre
Irmtrud Gläser
Ortsvereinsvorsitzende

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: Heide Wirtz-Naujoks
 

Sonne, Grill und Klönsnak

Um die Zusammenarbeit zwischen den beiden SPD-Ortsvereinen Hoya und Eystrup
weiter zu festigen und auch mal ohne Tagesordnung zusammenzukommen, hat am Freitag ein Sommerfest zum Grillen und Klönsnaken auf dem Grillplatz in Bücken bei sommerlichen Temperaturen stattgefunden.

Alle waren hochzufrieden und man will das zu einer festen Tradition - wechselweise in Hoya oder Eystrup - werden lassen, nachdem die Eystruper SPD dies schon in den vergangenen Jahren eingeführt hatte. mehr...

 
 

Keine Angst vor wilden Tieren - und seien sie auch noch so ausgestorben!

Der SPD Ortsverein Grafschaft Hoya mit den Kindern aus Gomel im Dinopark in Münchehagen

Schon seit geraumer Zeit organisiert der SPD Ortsverein Grafschaft Hoya jährlich einen Ausflug für die Gruppe weißrussischer Kinder aus Gomel, die seit 1991, vom Kirchenkreis Syke-Hoya betreut, vier Sommerwochen in der Hoyaer Region verbringen darf. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Fairer Handel gegen Protektionismus

Ja zur Reform der europäischen Handelspolitik: Das Europäische Parlament hat für das EU-Kanada-Abkommen gestimmt – nachdem auf sozialdemokratischen Druck hin zahlreiche Änderungen an dem Text vorgenommen worden waren. „Das alte CETA-Verhandlungsergebnis der EU-Kommission war schwach. mehr...

 

"Gut, dass die Führungsfrage in der SPD geklärt ist"

Der niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil zeigt sich erleichtert, dass die Frage der Kanzlerkandidatur nun entschieden ist: „Es ist gut, dass die Führungsfrage in der SPD jetzt endlich geklärt ist. So gut ich kann und aus tiefer persönlicher Überzeugung werde ich Martin Schulz als SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten unterstützen." mehr...

 

Niedersachsen wollen Stephan Weil als Ministerpräsident

Der Niedersachsen-Trend bestätigt die gute Arbeit unserer Landesregierung: Laut Umfrage von Infratest-Dimap im Auftrag des NDR sind 63 Prozent der Bürgerinnen und Bürger zufrieden mit der Arbeit der SPD-geführten Landesregierung, das entspricht einem Plus von drei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Niedersachsen-Trend von 2015. mehr...

 

Detlef Tanke: "Alles hat seine Zeit"

Detlef Tanke, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, wird nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das teilte der 60-jährige Politiker aus dem Wahlkreis Gifhorn-Süd mit. "Ich freue mich über die zehn spannenden Jahre in der Landespolitik. Insbesondere darüber, dass ich die erfolgreiche rot-grüne Regierungspolitik mitgestaltet habe. A mehr...

 

Premiere bei Facebook: Stephan Weil Live

Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil stellt sich am Mittwoch, 18. Januar, ab 20.20 Uhr erstmals über das Online-Format „Facebook Live“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger. Unter dem Titel „Stephan Weil LIVE“ wird er etwa 30 Minuten über seine Facebook-Seite als Landesvorsitzender Fragen beantworten, die ihm Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer live zusenden. mehr...

 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...